Gesellschaft

VHS: Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt: politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen leiten zu Informationen, Diskussionen und zum aktiven Handeln an.

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Donnerstags-Diskussionen zu den spannendsten Persönlichkeiten der Weltgeschichte Teil 2" (Nr. N4209) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Anmeldung möglich.
1N4209

 Donnerstags-Diskussionen zu den spannendsten Persönlichkeiten der Weltgeschichte Teil 2

Info:
Nach dem tollen Erfolg der ersten Vorträge lädt Dr. Ludovic Roy wieder in sein Zoom-Klassenzimmer ein:
In unserer interaktiven Online-Vortragsreihe stellt er Ihnen spannende Persönlichkeiten der Weltgeschichte vor und lädt Sie ganz herzlich zum Mitdiskutieren ein!


In der zweiten Runde geht es um diese 5 bedeutenden Männer:

Donnerstag, 8. April 2021, 19:00-20:30 Uhr
Heinrich III. (1551-1589), vierter Sohn Heinrich II. und Katharina von Medicis, erlebte als Kronprinz die Bartholomäusnacht von 1572 mit, wurde 1573 König von Polen, bevor er 1574 den französischen Thron erbte. Seine Herrschaft wird bis heute von den blutigen Religions-kriegen überschattet, deren Zerwürfnisse letztlich zu seiner Ermordung führten.

Donnerstag, 15. April 2021, 19:00-20:30 Uhr
Es gibt in der Geschichte wenige Herrscherfiguren, die ihr Land und dessen Entwicklung so nachhaltig beeinflusst haben wie Franz-Joseph I. (1830-1916), der auch heute noch zu den berühmtesten Österreichern gehört. 1848 auf den Thron gekommen, war seine 68-jährige Herrschaft geprägt von der Modernisierung der Gesellschaft und von den Nationalismen im Innern wie nach außen, die letztlich zum Ende der jahrhundertelangen Herrschaft der Habsburger im Jahre 1918 führten.

Donnerstag, 22. April 2021, 19:00-20:30 Uhr
Nikolaj Alexandrowitsch Romanow (1868-1918) war der letzte Zar von Russland, dessen Regentschaft durch die Februarrevolution (1917) beendet wurde und der im späteren Verlauf der Ereignisse 1918 mit seiner Familie ermordet wurde.

Donnerstag, 29. April 2021, 19:00-20:30 Uhr
Paul von Hindenburg (1847-1934), deutscher Militär und Politiker, Generalfeldmarschall und Chef der OHL im Ersten Weltkrieg sowie Reichspräsident der Weimarer Republik (1925-1934), der 1933 Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannte, ist bis heute eine der umstrittensten Gestalten der deutschen Geschichte und das einzige von den Deutschen in freier Volkswahl gewählte Staatsoberhaupt.

Donnerstag, 6. Mai 2021, 19:00-20:30 Uhr
Barack Obama (*1961) feiert im August 2021 seinen 60. Geburtstag und war der erste afro-amerikanische Präsident der USA. Seine Amtszeit dauerte von 2009 bis 2017, weckte große Hoffnungen, war aber auch von großen Herausforderungen und Problemen geprägt. Nichts-destotrotz ist der 44. US-Präsident bis heute eine der inspirierendsten Gestalten der letzten Jahrzehnte.
Dozent(en):
Dauer:
5 Termine
Uhrzeit:
19:00 - 20:30 Uhr
Termine:
Do. 08.04.2021 - Do. 06.05.2021 ( 5 Kurstage )
  • 08.04.2021 , 19:00 - 20:30 Uhr
    Onlinekurs, ,
  • 15.04.2021 , 19:00 - 20:30 Uhr
    Onlinekurs, ,
  • 22.04.2021 , 19:00 - 20:30 Uhr
    Onlinekurs, ,
  • 29.04.2021 , 19:00 - 20:30 Uhr
    Onlinekurs, ,
  • 06.05.2021 , 19:00 - 20:30 Uhr
    Onlinekurs, ,
Veranstaltungsort:
Onlinekurs
69198 Schriesheim ( Karte )

Karte von OpenStreetMap laden

( Die Darstellung der Karte erfolgt über die Einbindung des externen Anbieters OpenStreetMap mittels Javascript, hierfür muss Javascript aktiviert und für diese Seite zugelassen sein. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.)

Kosten:
28,00 €
Diese Funktion benötigt Javascript.
Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Google Maps), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)