Gesellschaft

VHS: Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt: politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen leiten zu Informationen, Diskussionen und zum aktiven Handeln an.

Zu den Vorträgen, bei denen Sie die Gebühr an der Abendkasse bezahlen, brauchen Sie sich nicht anzumelden. Ebenso nicht bei Vorträgen, bei denen der Eintritt frei ist. Bei den Seminaren ist keine Bezahlung der Kursgebühr vor Ort möglich. Deshalb ist für die Teilnahme die Voranmeldung erforderlich!

Anmeldung möglich.
1J1501

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung - aber richtig!

Info:
.
Wenige Themen sind öffentlich so präsent wie die Notwendigkeit einer Vorsorgevollmacht und/oder Patientenverfügung - und trotzdem weiß man viel zu wenig darüber. Oder wissen Sie, welche Risiken damit verbunden sein können und welche Bedeutung darum der sinnvollen Gestaltung dieser Verfügungen zukommt? Die wenigsten wissen, dass es keine Kontrollinstanz gibt, dass Vollmachten gleich mit Abgabe der Unterschriften
wirksam sind, dass verschiedene Bevollmächtigte eingesetzt werden können, dass eine Beglaubigung der Unterschrift in den meisten Fällen erforderlich ist, usw.

Auch bei der Patientenverfügung ist es nicht mit dem Ausfüllen eines Formulars getan. Bei der Frage wie das Ende des Lebens aussehen soll, wäre es doch wünschenswert genau zu wissen, was die einzelnen Bestimmungen bedeuten und welche Alternativen es gibt - oder?! Dieser Vortrag sensibilisiert Sie für diese Fragen, erläutert die verschiedenen Begriffe und stellt Ihnen begleitende Maßnahmen vor.
.
Dozent(en):
Dauer:
1 Termin
Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Termin:
Mi. 27.03.2019 ( 1 Kurstag )
  • 27.03.2019 , 18:30 - 20:00 Uhr
    VHS-Haus, Vortragssaal, Schulgasse 1 c, 69198 Schriesheim
Veranstaltungsort:
VHS-Haus, Vortragssaal
Schulgasse 1 c, 69198 Schriesheim ( Karte von Google Maps )

( Die Darstellung der Karte erfolgt über eine Einbindung des externen Anbieters Google Maps mittels Javascript.)

Kosten:
8,00 € per Voranmeldung
(keine Abendkasse - für spontan Entschlossene ist es jedoch möglich die Anmeldung zu Vortragsbeginn auszufüllen)
Diese Funktion benötigt Javascript.
Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Google Maps), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)