Gesellschaft

VHS: Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt: politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen leiten zu Informationen, Diskussionen und zum aktiven Handeln an.

Zu den Vorträgen, bei denen Sie die Gebühr an der Abendkasse bezahlen, brauchen Sie sich nicht anzumelden. Ebenso nicht bei Vorträgen, bei denen der Eintritt frei ist. Bei den Seminaren ist keine Bezahlung der Kursgebühr vor Ort möglich. Deshalb ist für die Teilnahme die Voranmeldung erforderlich!

Anmeldung möglich.
1J10708

DOK:FORUM-Vortragsreihe - PAIN 2020

Patientenorientiert. Interdisziplinär. Netzwerk.

Info:
DOK:FORUM in Kooperation mit dem Fortbildungskreis Schriesheimer Ärzte

Chronische Schmerzen können vielfältige Ursachen haben. Dabei kann die Chronifizierung häufig verhindert werden, wenn frühzeitig geeignete Therapien eingeleitet werden. Das setzt voraus, dass die Patienten mit erhöhtem Risiko auch als solche erkannt werden. Das interdisziplinäre und patientenorientierte Projekt PAIN2020
hat sich genau das zum Ziel gesetzt und soll ermöglichen, gefährdete Patienten früher als bisher zu erkennen. Daneben bietet es neue therapeutische Konzepte zur Schmerzbehandlung an.

Der Vortrag richtet sich sowohl an Patienten, die sich informieren wollen, als auch an Ärzte und Therapeuten, die Interesse haben, an diesem Projekt teilzunehmen.
Dozent(en):
Dauer:
1 Termin
Uhrzeit:
19:00 - 20:30 Uhr
Termin:
Mi. 13.03.2019 ( 1 Kurstag )
  • 13.03.2019 , 19:00 - 20:30 Uhr
    Vortragssaal des DOK:TORs, Römerstr. 2, Schriesheim, ,
Veranstaltungsort:
Vortragssaal des DOK:TORs, Römerstr. 2, Schriesheim
69198 Schriesheim ( Karte von Google Maps )

( Die Darstellung der Karte erfolgt über eine Einbindung des externen Anbieters Google Maps mittels Javascript.)

Kosten:
Eintritt frei! Für diesen Vortrag ist keine Anmeldung erforderlich!
Diese Funktion benötigt Javascript.
Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Google Maps), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)